Sexuelle Bildung NordWest
 

KörperZeit Virtuell

Zeit zum Spüren, Wahrnehmen und Ankommen im Körper

- einmal im Quartal


Wie gut nimmst du deinen Körper im Alltag wahr? Die feinen Impulse, Bedürfnisse und Wünsche? Weißt du, was deinem Körper guttut? Wie du durch Atmung, An- oder Entspannung und Bewegung ins genussvolle Spüren kommen kannst? Wie ist die Verbindung zu deinem Schoßraum als Energiezelle des Erlebens?

In diesem Kurs geht es um das entspannte Ankommen und Einspüren in den Körper. Um das Wahrnehmen und Wertschätzen des eigenen Bauchgefühls, um neue Impulse für das Kennenlernen des Körpers als Grundlage eines erfüllten, verbundenen und sinnlichen Lebens.

Offen für alle

Die Termine sind für alle Interessierten offen. Sie verteilen sich über das Jahr und laden ein, sich immer mal wieder im Alltag einen Moment Zeit zu nehmen für die achtsame Verbindung mit dem eigenen Körper, um die eigene Weichheit und Empfindsamkeit zu entdecken und zu stärken.

Wie funktioniert das virtuell?

Du kannst dich ganz bequem von Zuhause aus in den Kurs einloggen und für dich die live angeleiteten Übungen mitmachen. Den Zugangslink gibt es nach deiner Anmeldung per Mail. Für die Teilnahme brauchst du keine Kamera oder ähnliches, das heißt, du bist währenddessen ganz für dich. Zu Beginn machen wir eine kurze Begrüßungsrunde, wo sich alle kurz per Mikrofon oder Chat zu Wort melden können und zum Ende nocheinmal eine Abschluss- und Austauschrunde. Die Anleitungen bieten immer auch Varianten, sodass du selbst bestimmen kannst, wie intensiv du die Übungen mitmachst.  


Die Details

Wann: jeweils samstags von 14-15.30 Uhr

Termine 2020:

  • 28. November


Termine 2021:


  • 20. Februar
  • 15. Mai
  • 14. August
  • 20. November

Bitte melde dich bis eine Woche vor dem Kurs an!

Ideal ist bequeme Kleidung, in der du dich gut bewegen kannstsowie eine bequeme Unterlage.


Beitrag: je Termin 27 Euro


Hier anmelden!

Mit der Anmeldung bestätigst du meine AGB.