Sexuelle Bildung NordWest
 

Coaching

Ich biete Unterstützung für Menschen auf ihrem Weg zu lustvollem und authentischem sexuellem Erleben. - auch Online -


Worum geht es?

Sexualität wird meist als etwas verstanden, was selbstverständlich und "natürlich" da ist. Jedoch ist das individuelle Erleben von Lust oder Unlust von unterschiedlichen Faktoren abhängig und verändert sich im Laufe des Lebens. Unsicherheiten sowie geringe Empfindungs- oder Ausdrucksfähigkeit können dazu führen, dass sexuelle Aktivität eher vermieden wird oder sich als Last anfühlt. Doch hier ist bereits mit geringem Aufwand Entwicklung und Veränderung möglich! 

Ich biete Sexualberatung - und Coaching im Einzelgespräch, die darin unterstützt, die eigene Sexualität mit ihren Potenzialen und Grenzen zu verstehen und zu entfalten. Dies geschieht sowohl über die Vermittlung von sexologischem Wissen oder der Anregung von Reflexion, als auch über die Schulung von Wahrnehmungsfähigkeit durch körperorientierte Methoden. Das Coaching richtet sich an Menschen, die sexuelle Ängste oder Scham abbauen wollen, ein achtsames Verhältnis zu ihrem Körper stärken möchten, ihre sexuellen Fähigkeiten erweitern wollen oder allgemein auf der Suche nach der eigenen sinnlich-lustvollen Sexualität sind.

Noch ein Hinweis: Das Coaching ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Bei Bedarf verweise ich an entsprechende Fachkräfte.

Dauer und Kosten

Die Beratungsdauer ist abhängig von der individuellen Fragestellung.  Manchmal genügen wenige Sitzungen, um Anregung und Unterstützung für Veränderungen zu geben, manchmal bedarf es einer längeren Begleitung. Dies kann bei einem Vorgespräch geklärt werden oder ergibt sich im laufenden Prozess.

In einem unverbindlichen, kostenfreien Vorgespräch (30 Minuten) können wir das Anliegen besprechen und ich stelle mein Beratungskonzept vor, sodass wir die Rahmenbedingungen für die gemeinsame Arbeit abstecken können. Die Häufigkeit und Dauer der Beratung wird indviduell bestimmt. Es kann zum Beispiel sinnvoll sein, zu Beginn wöchentliche Termine wahrzunehmen und im späteren Verlauf die Abstände zu vergrößern.

Kosten: Eine Zeitstunde à EUR 70,00/ ermäßigt 60,00€ (Ermäßigungen möglich für Studierende, Geringverdienende oder Erwerbslose.)

Adresse: Die Beratung findet in den Räumlichkeiten des Rosenhauses Oldenburg statt, Weskampstraße 28.  Beratung per Online-Meeting ist aktuell auch möglich.


Zur Terminvereinbarung